Unterricht


Bridge ist ein Karten- und Stichspiel für vier Spieler. Gespielt wird paarweise, wobei sich die jeweiligen Partner gegenüber sitzen. Ziel des Spiels ist es, die im Vorfeld während der Reizung angesagten Stiche (13 sind möglich) in der anschließenden Spielrunde auch zu machen. Wem das nicht gelingt, hat verloren und bekommt Minuspunkte. Erfüllt ein Spieler seine angesagte Anzahl an Stichen, gibt es Pluspunkte. Alle Teilnehmer eines Turniers spielen die gleichen Blätter, sodass am Ende das Paar als Sieger feststeht, das in allen Partien am besten abgeschnitten hat. Klingt einfach? Ist es aber nicht. Daher bietet der Club immer wieder Anfänger-Kurse an. Leider geht derzeit wegen Corona nicht. Sollten Sie aber dennoch interessiert sein, nutzen Sie unser Formular.


Interesse? Schicken Sie uns eine Mail oder nutzen Sie das Formular!